SANDSKULPTUREN

Wie entstehen die Sandskulpturen eigentlich?

 

1) Für die kunstvolle Bearbeitung und die lange Haltbarkeit der Skulpturen, muss der Sand verschiedene Eigenschaften erfüllen.
Der Lehmanteil und die Struktur der Körnung sind hier die wichtigsten Faktoren.

 

2) Der Sand wird pyramidenförmig in Holzverschalungen verdichtet

 

3) Die Verschalungen der Pyramiden werden von oben nach unten vorsichtig abgenommen. Die Künstler (Carver) schälen mit Schaufeln und Maurerwerkzeug die groben Konturen der späteren Skulptur aus dem Sand.

4) Für die Skulpturen der Sandwelt in Ludwigsburg werden 16 Künstler ca. zwei Wochen benötigen.

 

Subscribe Scroll to Top