SANDWELT SCHLIESST IHRE TORE AM SONNTAG, 29.09.2013

SANDSKULPTUREN ZUM ANFASSEN

Vor sechs Monaten nahm die internationale Sandskulpturen Ausstellung „Sandwelt“ in Ludwigsburg in einer 4-wöchigen Aufbauphase Gestalt an. Mit über 1.500 Tonnen Sand schufen 16 der weltbesten Künstler („Carver“) einen Themenpark unter dem Motto „Barock“.
Nach der Eröffnung am 09. Mai übertrafen die Besucherzahlen unsere Erwartungen trotz
des anhaltenden Regens in den ersten Wochen. Neben dem barocken Themenpark aus bis zu zehn Meter hohen Sandkunstwerken und Wasserspielen, entwickelte sich das Kindersandareal schnell zu einer weiteren Attraktion. Bis zu vier Workshops täglich fanden unter Anleitung eines Künstlers statt.
Viele Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten nutzten im Laufe des Sommers die Gelegenheit zu einem Ausflug in die Sandwelt nach Ludwigsburg.

Folgende Zahlen dokumentieren unser positives Resümee:

150.000 Besucher – 4.200 Dauerkarten – fast 20.000 Kombiticket Nutzer des Blühenden Barock -
5.000 Workshop Teilnehmer.

Um die letzten Sommertage zu einem besonderen Erlebnis für die Besucher zu gestalten, werden die Umzäunungen der Skulpturen entfernt. Die Gäste sind somit ab heute herzlich dazu eingeladen die Sandskulpturen anzufassen und somit hautnah zu erleben.

Das Sandwelt Team bedankt sich bei allen Besuchern, Helfern, Partnern und der Stadt Ludwigsburg für einen tollen Sandwelt Sommer 2013.

Subscribe Scroll to Top